Weißer Belag auf der Zunge: Fakten und Entfernung

🕑 Letztes Update: 29. Januar 2024 von Ang. Dr. Ahmad Fulan
✅ Quellen wissenschaftlich geprüft durch Dr. Aydin Yelken

Was bedeutet weißer Belag auf der Zunge? Dieser Belag besteht aus Bakterien, Keimen und abgestorbenen Hautzellen. Er ist in der Regel harmlos, verursacht jedoch Mundgeruch. Bei optimaler Mundhygiene sollte deine Zunge einen blassrosa Farbton aufweisen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ein dünner, weißer Film auf der Zunge ist meistens harmlos und setzt sich aus abgestorbenen Zellen, Mikroorganismen und Nahrungsresten zusammen.
  • Der Belag entsteht durch verschiedene Faktoren, darunter Ernährungsgewohnheiten, Flüssigdiäten und der Konsum von Alkohol und Tabak.
  • Bakterieller Zungenbelag ist eine Hauptursache für Mundgeruch, wobei bis zu 80 % der Halitosis-verursachenden Bakterien auf der Zungenoberfläche zu finden sind.
  • Die tägliche Mundhygiene, einschließlich der Verwendung spezieller Zungenreiniger, kann helfen, den Belag zu reduzieren und Mundgeruch vorzubeugen.
  • Ballaststoffreiche Lebensmittel können durch mechanische Reibung helfen, den Belag von der Zunge zu entfernen, während weiche und flüssige Lebensmittel ihn fördern können.

Woraus besteht weißer Belag auf der Zunge?

Weißer Belag hinten auf der Zunge besteht unter anderem aus:

  • Keimen
  • Körpereigenem Schleim
  • Alten Zellen
  • Essensresten

Besonders im hinteren Drittel der Zunge – einem Bereich, der oft schwer zu reinigen ist – finden sich viele Keime.

Welche Faktoren beeinflussen die Bildung dieses Belags?

Verschiedene Faktoren können die Bildung von weißem Belag auf der Zunge beeinflussen. Dazu gehören etwa:

  • Ernährungsgewohnheiten
  • Flüssigdiäten
  • Erkältungen
  • Konsum von Alkohol und Tabak

Ballaststoffreiche Lebensmittel wie Getreide, Obst und Gemüse können durch ihre mechanische Reibung helfen, den Belag von der Zunge zu “reiben”. Auf der anderen Seite können weiche und flüssige Lebensmittel den Zungenbelag fördern.

weißer belag auf der zunge
Weißer Zungenbelag ist ein optimaler Nährboden für Bakterien

Wie wirkt sich der Belag auf deinen Atem aus?

Ein interessanter Aspekt des weißen Zungenbelags ist seine Verbindung mit Mundgeruch, auch Halitosis genannt.

Bakterieller Zungenbelag ist tatsächlich eine der Hauptursachen für Mundgeruch. Bis zu 80 % aller Bakterien, die Halitosis verursachen, befinden sich auf der Zungenoberfläche. Diese Bakterien produzieren schwefelhaltige Verbindungen, die den unangenehmen Geruch verursachen.

Zunge reinigen: Professionell beim Zahnarzt

Einige Zahnärzte bieten an, die Zunge professionell zu reinigen. Dabei werden die Bakterienansammlungen in den Vertiefungen der Zunge mit einer weichen Rotationsbürste oder einem Ultraschallsystem entfernt. Manchmal kommen auch spezielle Zungensauger zum Einsatz.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Zungenreinigung nicht. Sie liegen bei etwa 40 Euro.

Zunge reinigen: Zuhause mit Zungenschaber

Mit einem Zungenschaber kratzt du die Ablagerungen einfach selbst von deiner Zunge.

Ist es ein dicker, weißer, zäher Belag auf der Zunge kann es helfen, vor dem Abschaben eine desinfizierende Mundspülung zu benutzen.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 1x Antiseptische Mundspülung für Mund- & Rachenraum – mit Chlordioxid (CDL) – zur Desinfektion... 1x Antiseptische Mundspülung für Mund- & Rachenraum – mit Chlordioxid (CDL) – zur... Aktuell keine Bewertungen 9,89 EUR

Die desinzierende Spülung weicht den Belag auf deiner Zunge auf, wodurch du ihn leichter entfernen kannst.

Nach der Vorbehandlung mit der Mundspülung kannst du den Zungenschaber über deine Zunge ziehen, um den Belag zu entfernen.

Eine saubere Zunge bringt direkte Vorteile mit sich:

  • Du hast wieder einen frischen Atem
  • Weniger bis gar keinen Mundgeruch mehr
  • Ein allgemein sauberes Mundgefühl

Für Erwachsene raten wir zu einem Zungenschaber aus Edelstall oder Kupfer, für Kinder eignet sich eher eine Variante Kunststoff.

RONAVO Zungenreiniger aus Edelstahl – Zungenschaber für Erwachsene, Zungenbürste heilt...
Empfohlen
RONAVO 2-IN-1 Zungenreiniger für Erwachsene und Kinder, Zungenschaber BPA-frei und helfen effektiv...
GTEX Zungenreiniger - 100% Edelstahl Zungenschaber gegen Mundgeruch - Tongue Scraper Cleaner
Preis-Tipp
Nature Nerds - Zungenreiniger aus Kupfer (3 Stück) - Jihwa Prakshalana – Ein ayurvedisches...
TUNG Pinsel und Gel Zungenreiniger Starter Pack
Produkt
Ronavo Zungenreiniger
Ronavo 2-in-1-Zungenreiniger
GTEX Zungenreiniger
Nature Nerds Zungenreiniger
Tung Zungenpinsel
Anzahl
2
4
1
3
1
Material
Edelstahl
Kunststoff
Edelstahl
Kupfer
Kunststoff
Für Kinder geeignet
Dauerhaft verwendbar
Mit Gel im Lieferumfang
9,20 EUR
9,99 EUR
3,99 EUR
6,99 EUR
14,10 EUR
RONAVO Zungenreiniger aus Edelstahl – Zungenschaber für Erwachsene, Zungenbürste heilt...
Produkt
Ronavo Zungenreiniger
Anzahl
2
Material
Edelstahl
Für Kinder geeignet
Dauerhaft verwendbar
Mit Gel im Lieferumfang
9,20 EUR
Ansehen *
Empfohlen
RONAVO 2-IN-1 Zungenreiniger für Erwachsene und Kinder, Zungenschaber BPA-frei und helfen effektiv...
Produkt
Ronavo 2-in-1-Zungenreiniger
Anzahl
4
Material
Kunststoff
Für Kinder geeignet
Dauerhaft verwendbar
Mit Gel im Lieferumfang
9,99 EUR
Ansehen *
GTEX Zungenreiniger - 100% Edelstahl Zungenschaber gegen Mundgeruch - Tongue Scraper Cleaner
Produkt
GTEX Zungenreiniger
Anzahl
1
Material
Edelstahl
Für Kinder geeignet
Dauerhaft verwendbar
Mit Gel im Lieferumfang
3,99 EUR
Ansehen *
Preis-Tipp
Nature Nerds - Zungenreiniger aus Kupfer (3 Stück) - Jihwa Prakshalana – Ein ayurvedisches...
Produkt
Nature Nerds Zungenreiniger
Anzahl
3
Material
Kupfer
Für Kinder geeignet
Dauerhaft verwendbar
Mit Gel im Lieferumfang
6,99 EUR
Ansehen *
TUNG Pinsel und Gel Zungenreiniger Starter Pack
Produkt
Tung Zungenpinsel
Anzahl
1
Material
Kunststoff
Für Kinder geeignet
Dauerhaft verwendbar
Mit Gel im Lieferumfang
14,10 EUR
Ansehen *

Wie unterscheidet sich weißer Belag auf der Zunge von anderen Belägen?

Es gibt viele verschiedene Arten von Zungenbelägen, und jeder kann etwas anderes bedeuten. Lass uns das näher erläutern:

  • Brauner oder schwarzer Belag kann auf einen übermäßigen Konsum von Te, Kaffee oder auch Tabak zurückzuführen sein.
  • Ein grüner Belag könnte auf eine Erkältung oder Hautkrankheit hinweisen.
  • Gelber bzw. weiß gelblicher Belag auf der Zunge deutet auf eine Ansammlung von Bakterien und abgestorbenen Zellen hin.

Weitere Hausmittel gegen weißen Belag auf der Zunge

  • Mundspülungen mit Kamille, Thymian, Salbei oder Myrrhe
  • Spülen mit Aloe-Vera-Saft *
  • Spülen mit Salzwasser
  • Ölziehen mit Olivenöl
Häufig wird empfohlen, Backpulver zu verwenden, um weißen Zungenbelag zu entfernen. Davon raten wir jedoch ab, da Backpulver deinen Zahnschmelz zerstört!

Zungenbelag vorbeugen durch Mundhygiene

  • Regelmäßig die Zähne putzen: Min. 2 x täglich, morgens und abends.
  • Zahnseide verwenden: Verwende Zahnseide, um die Zahnzwischenräume zu reinigen.
  • Regelmäßige Mundspülung verwenden: Diese kann Bakterien im gesamten Mundraum vernichten.
  • Regelmäßige Zahnarztbesuche: Um sicherzustellen, dass deine Zähne und dein Zahnfleisch gesund sind.
  • Gesunde Ernährung: Konsumiere allgemein weniger zuckerhaltige Snacks und Getränke, denn Zucker fördert Karies.

Die Gesundheit deiner Zunge gilt als Spiegelbild der Gesundheit und Mundhygiene. Mit den richtigen Pflegegewohnheiten und einer entsprechenden Ernährung kannst du dazu beitragen, dass deine Zunge gesund bleibt und ihr natürliches, rosafarbenes Aussehen behält.

Häufige Fragen zum Thema Zungenbelag (weiß)

Was sind häufige Ursachen für einen weißen Belag auf der Zunge?

Ein weißer Belag auf der Zunge kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, wie mangelnde Mundhygiene, Dehydratation, Rauchen, Alkoholkonsum, orale Candidiasis (eine Pilzinfektion), oder bestimmte Krankheiten und Medikamente.

Ist ein weißer Belag auf der Zunge ein Grund zur Sorge?

In den meisten Fällen ist ein weißer Belag auf der Zunge harmlos und durch verbesserte Mundhygiene behebbar. In seltenen Fällen kann er jedoch auf ernsthaftere Gesundheitsprobleme hinweisen, besonders wenn er länger anhält oder von anderen Symptomen begleitet wird.

Wie kann man einen weißen Belag auf der Zunge behandeln?

Die Behandlung eines weißen Belags auf der Zunge hängt von der Ursache ab. Allgemeine Maßnahmen umfassen eine verbesserte Mundhygiene, das Bürsten der Zunge, das Trinken ausreichender Flüssigkeit, und das Vermeiden von Tabak und Alkohol. Bei Verdacht auf eine Pilzinfektion oder eine andere Erkrankung sollte ein Arzt konsultiert werden.

Kann Ernährung einen Einfluss auf den weißen Belag der Zunge haben?

Ja, bestimmte Lebensmittel und Getränke, insbesondere solche mit hohem Zucker- oder Hefegrad, können zur Entwicklung eines weißen Belags auf der Zunge beitragen. Eine ausgewogene Ernährung kann helfen, das Risiko zu verringern.

Wann sollte man einen Arzt aufsuchen wegen eines weißen Belags auf der Zunge?

Ein Arztbesuch ist empfehlenswert, wenn der weiße Belag auf der Zunge länger anhält, sich verschlimmert, von Schmerzen, Schluckbeschwerden oder anderen Symptomen begleitet wird, oder wenn die üblichen Maßnahmen zur Verbesserung der Mundhygiene keine Besserung bringen.


Health-Disclaimer: Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Alle aufgeführten Inhalte dienen zur neutralen Information und Weiterbildung. Sie stellen keinen medizinischen Rat dar.

Trage etwas bei

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.